Hitzesommer 2015? Ein bißchen was zur Erinnerung für alle Hitze-Jammerer

Im Freibad, Sonnenbad,

Im Freibad, Sonnenbad,

Wenn nun Gott und die Welt, die Medien, die kommerziellen Wetterdienste und wer weiß ich noch nun über den „Hitzesommer 2015“ klagen, dann geht denen allen ein bißchen was an Erinnerung ab. Schon das Frühjahr sei viiieeel zu trocken gewesen. Ach ja? Ich habe da etwas andere Erinnerungen!

Und das ist ja kein Phänomen allein dieses Jahres. Gehen wir mal einfach 2 Jahre zurück. Wie war da der Sommer gewesen?

Es war der Hochwassersommer gewesen!

Und (siehe erstes Video oben) man hätte auch für diesen Sommer mit Fug und Recht gleiches prognostizieren können. Denn so lange ist es noch garnicht her, dass es viel zu kalt gewesen ist und viel zu nass.

Schon vergessen? Vor einer knappen Woche auch Regen satt:

Also, Leute, freut Euch, dass Sommer ist.

Strandbad; August; Lagerweiher, Pfälzer Wald, Ludwigswinkel

Strandbad; August; Lagerweiher, Pfälzerwald, Ludwigswinkel

Und wenn es Euch zu heiß ist: Es gibt geeignete Helferlein!

Und es gibt so viele Möglichkeiten, den Sommer zu genießen und sich abzukühlen.

Also, kein Grund, zu jammern, denn man kann durchaus froh sein, dass es mal wieder richtig Sommer ist. Vor vier Jahren (auch so ein Regensommer) waren wir sowas von glücklich, im August endlich mal wieder im offenen Cabrio fahren zu können.

Denn eines ist gewiß: Der nächste Winter kommt bestimmt!

Advertisements

Eine Antwort to “Hitzesommer 2015? Ein bißchen was zur Erinnerung für alle Hitze-Jammerer”

  1. ClaudiaBerlin (@HumanVoice) Says:

    Winter is coming…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: